Zentrum Mikrosysteme Berlin

 

 

Ansicht Eingangsseite 
Projekt Unsere Leistungen
Neubau eines Technologiezentrums für Forschungsfirmen aus den Bereichen Mikrosystemtechnik und Erforschung neuer Materialien. Projektsteuerung nach AHO, alle Leistungsstufen und alle Leistungsbereiche, sowie Durchfühjrung von VOF-Verfahren zur Ermittlung von Architekten und Ingenieuren.
.
Foyer / Ost-West-Halle
Funktionaler Architektenentwurf Kostenrahmen unterschritten

Mit dem Zentrum für Mikrosysteme gelang dem Architekturbüro BHVBT Berlin ein Entwurf, das den zukünftigen Mietern eine größtmögliche Flexibilität bei einer soliden Grundaustattung mit Reinraumlaboren und Büroflächen bietet.

Der Neubau des im Juni 2012 eröffneten Technologiezentrums wurde mit einem Kostenrahmen von 30,5 Mio. € realisert.

Das Zentrum ist mit einer Reinraumhalle sowie mit Physik- und Chemielaboren ausgestattet. Alle Labore haben vermieterseitig eine Grundausstattung mit Digestorien, Labormöbeln und Medienanschlüssen erhalten.  

 

Ausstattung der Physiklabore

Eine Seite von www.busse-partner.com